Hilfsnavigation:

Ernährung

Ein Sprichwort sagt: Du bist was Du isst. Eine gesunde, ausgewogene Erährung ist die Grundlage für einen gesunden Organismus. Dies gilt auch und in besonderem Maße für unsere Haustiere.

Leider ist eine natürliche, artgerechte Ernährung im Laufe der Zeit stark in den Hintergrund getreten, da immer mehr und immer ausgefeiltere Fertigfutter angeboten werden. Es mehren sich jedoch Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und Futtermittelallergien, so dass seit einigen Jahren selbstgekochtes Futter und Rohfutter erfreulicherweise wieder auf dem Vormarsch sind.